#14 mit Sara Urbainczyk (Mitbegründerin von “Echte Mamas” und Topvoice)

Ein Plädoyer für weibliche Business-Influencer

Sara ist eine der wenigen wirklichen Female Business Influencerinnen und sieht sich gar nicht als eine solche.

Eher zufällig kam sie ins Spotlight der LinkedIn-Redaktion, als sie ein ausführliches Statement zu ihrer privaten Arbeits- und Lebensweise veröffentlichte, wo es um eine 50/50 Teilung der anfallenden Aufgaben des Alltages zwischen ihr und ihrem Lebenspartner ging. Das Thema polarisierte stark und Sara fand gefallen daran, für sich und Frauen einzustehen und ihre Gedanken und Ansichten zu teilen. Das kam an, und so wurde sie von der LinkedIn-Redaktion zur Topvoice 2019 gekürt und veröffentlicht seit dem immer mehr Einblicke in ihr Leben als Mama, Gründerin und Partnerin und kommuniziert dabei sehr offen, was sie auch als einer der absoluten Erfolgsfaktoren beim Reputations- und Reichweitenaufbau ansieht.

Themen des Podcasts mit Sara Urbainczyk im Überblick:

Die eigene Geschichte von der Redakteurin zur Mama zur Gründerin Die Rolle der Frauen als Business Influencerinnen Warum Frauen oft im Content-Kontext nicht so ernst genommen werden Frauen traut euch zu beeinflussen! Wer Sara beeinflusst Aufruf für mehr Frauen Business-Influencer zu werden

WEITERE INFOS:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.